Alle Infos auf einen Blick

Termin:Dienstag, den 3.10.2017
am "Tag der deutschen Einheit"
Startzeit:10 - 12 Uhr
Start:Hinter der Limeshalle, Schulstraße 3,
35415 Pohlheim-Grüningen
Länge:10 km
Eintritt:frei!
Parkmöglichkeit:Hinter der Limeshalle und am Sportplatz Grüningen
Eine Wanderung für die ganze Familie!
Für Essen und Getränke entlang der Strecke ist gesorgt.
Der Weg ist für Kinderwagen geeignet!

Flyer herunterladen (PDF 1,1 MB)

facebook.com/limeswanderung

Die Wanderstrecke 2017

      Limesverlauf mit Turmstellen          Strecke der Limeswanderung 2017
Erste Station

Start an der Grüninger Limeshalle

Start der Wanderung zwischen 10 und 12 Uhr an der Limeshalle.
Hier erhalten Sie von den Grüninger Nollfrauen einen Streckenplan und eine Teilnahmekarte zum Abstempeln.
Start und Ziel Toilette
Zweite Station

NEU: JUZ Watzenborn-Steinberg

Das Jugendzentrum Watzenborn-Steinberg informiert an den Tennisplätzen über seine Jugendarbeit und bietet Getränke und gefüllten Blätterteig an.
Getränke- und Essensangebot
Dritte Station

Römisches am Limesturm

Am Limesturm erwartet Sie Archäologisches rund um Münzen und Kaiser Caracalla von Dr. Stefan Brenne von der Justus-Liebig-Universität Gießen.
Römische Münzen und Kaiser Caracalla
Vierte Station

Germanische Tonleiter

Erklimmen Sie singend die germanische Tonleiter des Gesangvereins Eintracht Watzenborn-Steinberg e.V.
Germanische Tonleiter Getränke- und Essensangebot Toilette
Fünfte Station

Freie Handwerkerschaft zu Falheim

Auf der großen Wiese gegenüber dem Limesturm hat die Freie Handerwerkerschaft zu Falheim ihre Zelte aufgestellt. Es gibt Stockbrot, "mittelalterliche" Spiele und einiges mehr.
Getränke- und Essensangebot
Sechste Station

Französische Querung und NEU: Hofladen Obersteinberg

Wie einst im Jahr 1762 die französischen Truppen den Limes überquerten, berichtet Werner Bender vom Heimatverein Grüningen. Der Hofladen Obersteinberg zeigt sein Angebot.
Getränke- und Essensangebot
Siebte Station

Römisches Lagerleben im Kleinkastell

Das Römerforum Waldgirmes hat sein Lager erneut im Kleinkastell Holzheim aufgeschlagen.
Toilette
Achte Station

Kreidebergwerk

Über den Bergbau am Kreideberg berichtet Ewald Seidler anhand von originalen Bergbau-Karten aus dem Archiv von Buderus.Der Musikzug Holzheim sorgt für Stärkung und Unterhaltung.
Getränke- und Essensangebot
Neunte Station

Birnkheimer Brunnen

Beim Birnkheimer Brunnen erwarten Sie der Gesangverein Eintracht "Adam Isheim" mit Kaffee und Kuchen.
Getränke- und Essensangebot
Zehnte Station

Grüninger Warte

An der Grüninger Warte stellt Dr. Reiner Euler die Himmelsscheibe von Nebra vor. Der TV-08 Grüningen bietet Bratwurst und Gertränke.
Toilette
Elfte Station

Grüninger Burg

In der Burg bietet der Heimatverein Grüningen Speis und Trank. Tauschen Sie hier beim VDK-Team Ihre Streckenkarte gegen eine Teilnahmeurkunde
Getränke- und Essensangebot Toilette
Zwölfte Station

NEU: Ausklang und Besinnung bei Orgelmusik

In der ev. Kirche Grüningen können Sie Orgelmusik zum Ausklang und zur Besinnung lauschen.
Toilette

Die Mitwirkenden 2017

  • Werner Bender, Heimatverein Grüningen
  • Dr. Stefan Brenne, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Dr. Reiner Euler, Gießen
  • Ewald Seidler, 1. Stadtrat der Stadt Pohlheim
  • Sabine Scheele-Brenne, Pohlheim